Home

Zurück zu:
Reisen Ukraine

 

Sieben Wunder der Ukraine

Im Jahr 2007 wurde in der Ukraine ein Wettbewerb veranstaltet, in dem die Mitglieder einer Expertenkommission, bestehend unter anderem aus Journalisten, Politikern und Tourismusprofis, eine Liste historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten in der Ukraine zusammenstellten. Aus dieser Liste wurden dann über ein für alle geöffnetes Online-Voting die sieben beliebtesten ausgewählt. Das Ergebnis ist eine Sammlung der sieben beliebtesten Touristenattraktionen des Landes. 2008 wurden über eine weitere Abstimmung die sieben Naturwunder der Ukraine ermittelt. 

Sehenswürdigkeit

Ort

Kurzbeschreibung

Foto

Sofijiwka-Park

Uman,
Region Tscherkassy

Ein botanischer Garten im englischen Stil des 19. Jahrhunderts. Die verschiedenen gartenbaulichen Elemente ergeben zusammen eine Illustration von Homers Iliad und der Odyssee.

Sofiyivsky Park

Höhlenkloster

Kiew

Das antike Kiewer Höhlenkloster mit einer bis ins 11. Jahrhundert zurückreichenden Geschichte, zahlreichen historischen Gebäuden und Kunstwerken; Weltkulturerbe.

Kyiv Pechersk Lavra

Festung von
Kamjanez-Podilskyj

Kamjanez-Podilskyj, Region Chmelnyzkyj

Mittelalterliche Festungsanlage, zum Schutz der Stadt auf einer Halbinsel im Fluss Smotrytsch errichtet, später als Gefängnis genutzt.

Kamyanets Podilsky

Chortyzja

Saporischschja

Größte Insel des Dnepr mit großer Vielfalt in Flora und Fauna, aber auch mit geschichtlicher Bedeutung für die Kosaken.

Khortytsia

Chersones

Sewastopol,
Krim

Das sogenannte ukrainische Pompeji mit den Ruinen einer antiken griechischen Kolonie in einem archäologischen Park, einschließlich der Ruinen einer Basilika.

Chersonesos Taurica

Sophienkathedrale

Kiew

Ebenfalls ein Teil des Weltkulturerbes und heute eine Museum. Kirchenanlage mit Geschichte bis ins 11. Jahrhundert, vereint Elemente mehrerer Epochen der ukrainischen Geschichte.

Kyiv St Sophia

Festung Chotyn

Chotyn,
Region Tscherniwzi

Der Bau der heute hier zu findenden Festung am Ufer des Dnister begann im Jahr 1325. Die Festung wurde wiederholt als Filmkulisse genutzt.

Khotyn fortress

 

fb

tw

 

 

Legal